Konzi im November

Bad Klosterlausnitz - 09.11.2019

Der Verein Libertas Subcultura präsentiert das nächste Konzert im Foyer der MUNA.
Die Solikohle geht im Anschluß an die beiden Göttinger Journalisten, vom Naziüberfall in Fretterode.


# Ab ca. 17:30 Uhr wird die Muna für jeden offen sein.
# Ca 18:30 Uhr wird es einen Vortrag von MOBIT geben.
# Ab ca. 21:00 Uhr startet das Solikonzi mit...


DIE LATENZ natürlich ;-)
"wonach wir suchen" und  "Cremé Brüllé".


Auf dem Weg zur ersten Platte

Tonkeller Eisenberg vom 08.02.2019 - 10.02.2019

Kleiner Ausschnitt von unserem Wochenende. 
Auf dem Weg zur ersten eigenen Platte... #Beathovenhättesichgefreut. 

Drei wundervolle Tage mit viel Spaß, Bier und guter Musik. Gitarre, Bass und Schlagzeug sind schonmal im Kasten, bei der nächsten Session noch der Gesang und eine gute Mischung, dann sind zwei Jahre harte Arbeit und ne Menge Liebe komprimiert auf einer Tonspur.

Vielen Dank an dieser Stelle schonmal an den Tonkeller Eisenberg.

Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Cheers und Peace und lange Loten. Eure LATENZ <3.

Hier ein kleiner Vorgeschmack...


Konzis im Februar und März

Bad Klosterlausnitz  - 16.02.2019 / Eisenberg - 22.02.2019 / Jena - 02.03.2019




Wir spielen am 16.02.2019 in der muna.

Weitere Bands sind Brettfett / Selbstjustiz / Cremé Brüllé / Vorbeugehaft / AbstinezX / Luce von Ein mal Einz.






Am 22.02.2019 spielen wir zusammen mit Kellerasseln und Susi Molotov in Eisenberg.

Zum Abschluss haben wir gute Musik von Rückenschule "Back to Back".



Am 02.03.2019 spielen wir in Jena.

Weitere Bands sind Sieben Bier Frühstück und Harzkommission!!!

Wir freuen uns auf euch :-)


mehr Infos


Neues YouTube Video

Live-Mitschnitt (Wasserturm Eisenberg) vom 15.06.2018.


Mit 2 neuen Songs:                                 Lebensuhr (4:33) und Bestie Mensch (7:33)


 Viel Spaß :-)


Band-Contest im Wasserturm

Wasserturm Eisenberg - 15.06.2018

Am 15.06. spielen wir im Wasserturm in Eisenberg.

Weitere bestätigte Bands sind Raffnicks und Brettfett.

Der Eintritt liegt bei 3 - 4 € und beginnen werden wir gegen 20 Uhr.


Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher und Unterstützer :-)


mehr Infos


Konzi in Eisenberg

Slaughterhouse Eisenberg - 01.04.2018

Wer Ostern mit den Eiern spielt, hat mit uns die Bescherung!


Am Ostersonntag werden wir mit Brettfett und Sacksuppe im Slaughterhouse spielen :-).


Also WEITERSAGEN, TEILEN und ERSCHEINEN!!!


mehr Infos


Wir sind jetzt auf YouTube

Also schnell den Channel abonnieren :-)

Video von unserem Auftritt vom 03.03.2018.


Die Skeptiker mit neuer Platte 

- Die Latenz ist mit dabei -

Shalom Gera - 03.03.2018

Sehr geiler Abend, wir kommen gerne wieder :-).

Wir Danken den Veranstaltern, Die Skeptiker, Neo Edding Terror und natürlich alle die uns besucht und unterstützt haben.


Konzi im Jugendhaus

Jugendhaus Hermsdorf - 02.12.2017

Weil es so schön war, spielen wir wieder im JH :-).

mehr Infos


Neues Bandmitglied

jetzt sind wir komplett

...nach unzähligen Abenteuern, weiten Reisen, langen Wanderungen mitternachts durch den Wald und auf die Spitze des Heedenbergs. Flow entwickelte sich Gesangsmäßig wie ein Bergamon immer weiter und war nun auch in der Lage diverses Gejohle aus seinem Mund herauszubringen. Aber der kleine Kerl war mit seiner schlagfertigen Schlagkunst noch nicht ganz zufrieden. Er beherrschte zwar den 4/4 Takt besser als jeder andere, aber hier merkte er, dass er seinen Gesang wuchtiger hervorbringen könnte, wenn ihn jemand von seinen Schemel befreit und somit das Tamtam übernimmt. Die Suche nach jemanden, der im Takt klopfen kann, erwies sich als schwierig und kann mit der Suche eines Sternburgs im westdeutschen Supermarktregal verglichen werden...

mehr lesen


Punk im Jugendhaus

Jugendhaus Hermsdorf - 11.2.2017

Es war wieder einmal so weit, am 11.2.2017 haben wir das Jugendhaus in Hermsdorf besucht.


Wir Danken den zwei Veranstaltern (Pupil/Andrew)  und natürlich alle die uns  besucht und unterstützt haben.

Bilder


Erster Gig


am 23.09.2016 war es soweit.

WIR HABEN IN DER MUNA GESPIELT!!!!!!!!!!

Geiler Abend.

Bilder

Vom Proberaum auf die Bühne

So hat alles angefangen

Es war spät. Es war bereits Mitternacht, als sich drei tollkühne Helden auf die Suche nach dem Schlafgemach ihres Gefährten Flo machten. Bei allen waren die Synapsen durch göttlichen Tee neu verknüpft und somit konnte die Reise nur erfolgreich werden. Auf der unendlich langen Reise, trafen sie auf viele Abenteuer, kleine Monster und letztendlich auf Gottes Altar - das Vorzimmer von Flori's Kinderzimmer. In diesem Zimmer gab es einige Sachen zu entdecken, viele Feen und Kobolde wanderten durch den Raum. Das durchaus positive Chakra was im Zimmer war, der Einfluss des göttlichen Tees und einfach nur die Liebe zur Musik machten uns auf etwas ganz Besonderes aufmerksam - im Vorzimmer stand nicht nur ein Schlagzeug, nein, dazu gab es noch eine Gitarre und mehrere Verstärker. Durch ihr erweitertes Bewusstsein, wussten die drei sofort was zu tun war. Blume schritt an das imaginäre Mikrofon, was mehr als die Hälfte unseres Raumes ausfüllte, Grey schnappte sich - die mit göttlicher Zahnseide-bespannte Gitarre - und legte uns ein Soli-Riff hin, wie wir es noch nie zuvor zu Ohren bekamen. Und letztendlich schnappte sich Flo zwei kleine Holzstückchen, setzte sich auf den selbst geschnitzten Schemel und schlug wild um sich - und als diese 3 Komponenten zu einem Ganzen Teil verschmolzen, entstand plötzlich etwas Wundervolles - nämlich Die Glorreichen Acht (Vorgängerband mit gleicher Besatzung der Band "Die Latenz")

mehr lesen